Neu bei Uns!

B197

Automatik

Führerschein

Ganz einfach Beides!

Jetzt kannst du entspannt die Prüfung auf Automatik ablegen 

und ohne Beschränkung Schaltwagen fahren!

Automatik?

Schalter?

20210313_075326[1].jpg

Darum geht`s

Für die Fahrerlaubnis der Klasse B wurde seit dem 01.04.2021 die Möglichkeit geschaffen, trotz praktischer Prüfung auf einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe danach unbeschränkt auch Schalter fahren zu dürfen.

Ausbildung B mit der Schlüsselzahl 197

Es müssen nur min. 10 Schaltstunden in die Ausbildung integriert werden, sowie eine min. 15 minütige Test Fahrt mit eurem Fahrlehrer.

Legt ihr dann die Prüfung auf einem Automatikfahrzeug ab, seit ihr dennoch berechtigt Schaltfahrzeuge zu fahren.

 

Vorteil

Ausbildung mit Automatik

  • Schalten Lernen ohne Druck

  • Testfahrt mit dem Fahrlehrer

  • Die 10 Schaltstunden können in die reguläre Ausbildung integriert werden

Prüfung mit Automatik ablegen

  • Volle Konzentration auf den Verkehr

  • Kein "Abwürgen" in der Prüfung

  • Stressfreie Prüfungsfahrt

  • Danach kein Automatik Eintrag

Nachteil

  • Wird bei einer erweiterung von B 197 auf eine andere Klasse wie z.B. BE die Prüfung auf einem Automatikgetriebe gefahren, erhält der Bewerber für die entsprechende Klasse (z.B. BE) einen Automatik Eintrag (SZ 78) und darf dann diese Klasse nur mit einem Automatikfahrzeug fahren.

Dein Weg zu unbeschränktem Fahrspass:

Ausbildung

im Automatik

Fahrzeug

Ergänzende

Schalt- Ausbildung

von mind. 10 Std.auf KFZ mit Schaltgetriebe

Erfolgreiche Testfahrt

mit eurem Fahrlehrer

mind. 15 min.

Innerorts und außerorts

Nachweis für die Behörde

ausgestellt von uns

Praktische

Prüfung

mit Automatikfahrzeug

Freie Fahrt 

egal welcher Antrieb

Telefon:

017664192071

Fahrzeuge.jpg